Kunst im Geisslerhaus Bärenstein

Start

Galerie Geisslerhaus

Geisslerhaus BärensteinSeit 20. August 2005 gibt es in Bärenstein eine Galerie. Die Galerie im Geißlerhaus ist die Privatinitiative von Anett und Karsten Franz. 

Das Geißlerhaus ist über hundert Jahre alt und wäre, wenn alles schief gegangen wäre, beinahe abgerissen worden. Karsten Franz erwarb das Haus, das zum Stadtbild gehört:  Pfarrhaus rechts, Geißlerhaus links und durchschauend im Hintergrund die Kirche. Nun ist es modern und licht, als freundlicher Begrüßungspunkt auf dem Weg zum Markt (wenn man aus dem Müglitztal kommt) neu entstanden als “Galerie im Geißlerhaus”. Vereine, Organisationen und Privatpersonen können die unverwechselbaren Räumlichkeiten auch mieten.




Liebe Mitglieder des Freundeskreises Geißlerhaus, liebe Kunst- und Kulturfreunde,

unser Herbstprogramm ist fertig. Wir versenden es mit der herzlichen Einladung zu der ein oder anderen Veranstaltung, gern auch zum Weitersagen und Weitersenden.

 Ausstellungen | Veranstaltungen

Sommerausstellung 20.August bis 01. Oktober 2016

In Bewegung

Regine Seidemann, Malerei
 
Ausstellungseröffnung am Samstag, dem 20.08.2016, 16 Uhr
einführende Worte: Wolfgang Zimmermann
musikalische Umrahmung
Ausstellung 15. Oktober bis 26. November 2016

Sieben Rosen hat der Strauch

Gitta Kettner - Grafik und Illustrationen



Zur Eröffnung der Ausstellung am Samstag, dem 15. Oktober 2016, um 19.00 Uhr,
und auch zu einem späteren Besuch laden wir herzlich ein.
Einführende Worte: Christine Gruler
Lesung mit Musik: Der Schauspieler Mathias Renneisen liest aus dem neuen Lyrikband „Sterne wie Äpfel zu pflücken“ von Marie Franz
musikalische Umrahmung: Karl Helbig Saxophon and more

Öffnungszeiten: sonntags 14 - 18 Uhr und jederzeit nach Anmeldung 0173 95 62 007

Theme Redesigned by Kaushal Sheth - Based on FluidityPowered by Website Baker - © Kunst im Geisslerhaus Bärenstein