2022 10 02 vhs unterwegs HanaAm Sonntag, dem 2. Oktober 2022,
findet im Rahmen der Tschechisch-Deutschen Kulturtage um 16 Uhr eine interessante Autorenlesung mit Gespräch im Geißlerhaus Bärenstein statt.

Tina Stroheker: »Hana oder Das böhmische Geschenk. Ein Album«

Ein poetisches Porträt

2015 lernte Tina Stroheker die tschechische Germanistin Hana Jüptnerová kennen. Hana, im Riesengebirge lebend, war Deutschlehrerin, Übersetzerin, Dissidentin, und stand in persönlichem Austausch mit Václav Havel. 1982 ließ sie sich taufen, in der atheistisch-kommunistischen Tschechoslowakei ein mutiger Schritt. Nach der Wende wurde zum Schwerpunkt ihres Engagements die Versöhnung zwischen Tschechen und Deutschen. Hana hatte zwei Söhne und war Pflegemutter dreier Roma-Mädchen aus einem Heim. Sie mischte sich zeitlebens ein. Tina Stroheker hat ihr, inspiriert von zahlreichen hinterlassenen Fotografien, nach ihrem Tod 67 Albumblätter gewidmet, eine poetische Hommage an eine eigenwillige, ganz besondere Frau. Und über das individuelle Porträt hinaus entsteht das Bild eines bewegend einfachen tschechischen Frauenlebens von der Zeit des Kalten Krieges bis in unsere Gegenwart.

Galerie Geißlerhaus

Bahnhofstr. 6, Altenberg/OT Bärenstein

Eintritt: 5 Euro

Voranmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0175 9080011

VVK: tdkt.reservix.de

Wir laden alle Interessierten herzlich zu diesem literarischen Nachmittag und Kaffee, Wein und Kuchen ein.

Joomla templates by a4joomla