Drucken

 

Freitag, 10.Mai 2019, 18.00 Uhr

Lebendige Bibliothek: Lebenswege-Fluchtwege

Besondere Lebensgeschichten interessanter Menschen kennen lernen

Gesprächsbegegnung in Kleingruppen
(für Interessierte mit Anmeldung)
Schülerprojekt Gymnasium Altenberg
in Zusammenarbeit mit dem Verein Weltbewusst e.V., Gohrisch

Teilnehmer:

"Leser": Schüler*innen des Leistungskurses Deutsch des Gymnasiums Altenberg und Gäste

"Sprechende Bücher" (Gelegenheit zum Gespräch in Kleingruppen):

Tanja Heptner Dresden
Mike Petzold Glashütte
Franz Brand Schlottwitz
Gudrun Dietrich Dresden
Salihan Dakaeva Altenberg
Maxalina Temirsultanova Tschetschenien
Mohammad Rajabi Afghanistan
Najem Alassi Syrien

in Zusammenarbeit mit  weltbewusst

  

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.